Transformer „Liberty Lincoln“

Die Produktionsfirma “Junge Götter” produzierte im August 2008 für Galileo von PRO7 einen Beitrag über den Umbau eines Pkw Lincoln Continental, Baujahr 1988, zum Autobot. Chef des Künstlerteams war Stefan Sanner (unterstützt von seinem Team: Armin Sedlmayr, Matthias Mötsch und Andreas Pospich). Der Umbau gelang und ein Kunstwerk wurde in einer Halle in Alling geboren:

Im Jahr 2013 oder 2014 wurde der Transformer dann mit einem Traktor auf einem Anhänger zur einer Autowerkstatt in Alling gebracht und dort vor der Werkstatthalle aufgestellt.

Nach einem Pächterwechsel im Jahr 2016 war er dort nicht mehr erwünscht und wurde von mir gerettet. Nach einem spektakulären Umzug mit dem Autokran beschützt er nun unser Zuhause in Gilching bei München. Liebevoll wird er event-bezogen dekoriert, und kontinuierlich restauriert und verschönert.

Werdet Fan von Liberty Lincoln auf Facebook und begleitet die Wandlung!